Klaren Heimsieg verschenkt

JSG Betzdorf/Wissen –SF Puderbach 16:17 (12:10)

Am Samstag, den 10.11.2013 trafen die Handballerinnen der JSG Betzdorf/Wissen I und die SF Puderbach zum zweiten Mal in dieser Saison aufeinander. Die Spielerinnen der JSG I waren von Beginn an stark und es war ihnen möglich einen fünf Tore Vorsprung raus zu spielen. Diesen Vorsprung konnten Sie jedoch wegen taktischer Änderungen auf Seiten der Gäste nicht halten. Bei einem Spielstand von 12:10 gingen die Mannschaften in die verdiente Halbzeitpause.
Die zweite Spielhälfte begannen beide Mannschaften gewohnt stark. Auf Grund von nicht verwandelten sieben Metern, Konzentrationsschwäche und Fehlpässen auf Seiten der Heimmannschaft gelang den Gästen kurz vor Spielende der Ausgleich. Eine Minute vor dem Schlusspfiff waren die Puderbacher Handballerinnen in der glücklichen Lage des Angriffs und konnten noch ein Tor werfen. Die Zeit war für die Spielerinnen der JSG I zu kurz, um ihrerseits den Ausgleich zu erzielen. Und somit stand es ganz am Ende des Spieles 16:17.

Es spielten: Vivien Baust, Alena Bender, Katharina Buhr, Wiebke Hinrich, Julia Kreuzer, Lisa Kudlik, Alexandra Müller, Rosa Pfeifer, Ronja Retz, Johanna Schmidt, Leonie Schuhen