Tabellenführer zu Gast bei der weiblichen C-Jugend des SSV Wissen

SSV95 Wissen – HSG Römerwall   8:20 (3:8)

Dass es kein leichtes Spiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer der Bezirksliga, die HSG Römerwall, werden würde, war allen klar. Und so war das Risiko mit einer komplett umgestellten Mannschaft in die Partie zu gehen auch denkbar gering. Diese Umstellung war für viele Spielerinnen eine ganz neue Erfahrung, erwies sich aber zumindest für die erste Spielhälfte als äußerst effektiv. Die Abwehr stand sicher und die erfolgsgewohnten Mädels aus Rheinbrohl taten sich schwer, sich deutlich abzusetzen. Nach einem Zwischenstand von 3:5 Toren im letzten Drittel der ersten Halbzeit, ging man wieder in die gewohnten Positionen ins Spiel zurück. Im Nachhinein war dies  keine glückliche Entscheidung. Das Spiel nahm jetzt auf beiden Seiten an Härte zu und unsere Mädels kamen nicht mehr zu einem vernünftigen Abschluss. So ging es mit einem Spielstand von 3: 8 Toren in die Halbzeitpause.

 

In der zweiten Hälfte stand die Mannschaft dann wieder wie zu Beginn des Spiels. Doch mehr und mehr machte sich das verletzungsbedingte Fehlen dreier Spielerinnen bemerkbar.

Die erste Halbzeit hatte einen Menge Kraft gekostet. Diesen Umstand nutzte der Gegner jetzt viel besser aus. Ein besonderes Lob zollte Trainer Scholz den Torhüterinnen, die sich in einer deutlich verbesserten  Form präsentierten.

Der an den Tag gelegte Kampfgeist muss unbedingt mit in die nächsten Begegnungen genommen werden.  Am Samstag den 28.01.2012 geht es zum Nachbarn nach Altenkirchen, Anwurf ist um 15.00 Uhr.

Es spielten: Christina Leidig, Illaria Pellicorio und Myriam Siems (Tor), Talisa Berger, Sabine Tomm, Elena Hombach, Jule Burbach, Birte Weitershagen, Melanie Günther, Annalena Greco, Ronja Retz, und Hanna Gümpel.

Wer sich, nicht zuletzt durch die erfolgreiche deutsche  Handball -Nationalmannschaft angeregt, auch mal mit dem Handballspiel versuchen will, ist herzlich eingeladen. Der SSV95 Wissen bietet für fast jede Jugendklasse das passende Angebot.

Infos, auch über die weiteren Angebote des Vereins, erhält man unter www.ssv95-wissen.de.