Erfolgreiches Heimspiel für die Handballerinnen der JSG

JSG Betzdorf/Wissen– TG Boppard 21:8 (11:3)

Die weibliche B- Jugend der JSG Betzdorf/Wissen musste am Sonntag, den 14.04.13 in der heimischen Molzberghalle nach einer längeren Spielpause das Rückspiel gegen die Mannschaft des TG Boppard bestreiten. Von Beginn an waren die Mädchen der JSG die bessere Mannschaft. Sie machten das Spiel schnell und störten den Angriff der Gegner früh. Leider konnten viele Torchancen nicht genutzt werden. Nur durch kleine Fehler und Unkonzentriertheit der Heimmannschaft kamen die Spielerinnen des TG Boppard zum Torabschluss, was aber durch die gute Leistung der Torhüterin nur sehr selten zum Tor führte. Am Ende stand es 21:8 für die JSG- Handballerinnen, die somit zwei weitere wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft auf ihrem Punktekonto gutschreiben können.

Es spielten: Vivien Baust, Alena Bender, Katharina Buhr, Larissa Germann, Lena Hinrichs, Wiebke Hinrichs, Lisa Kwiatkowski, Alexandra Müller, Rosa Pfeifer, Ronja Retz, Johanna Schmidt, Leonie Schuhen