Rückspiel der weiblichen C-Jugend in Wissen

JSG Betzdorf/Wissen – JSG Hamm/Altenkirchen/Weyerbusch 12:10
Am vergangenen Sonntag fand eine Begegnung im Rahmen eines Freundschaftsspieles gegen die Mädels der JSG Hamm/Altenkirchen/Weyerbusch statt. Beide Mannschaften nehmen nicht an der aktuellen Meisterschaftsrunde teil.Gespielt wurde wieder über drei Halbzeiten. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, beide Mannschaften schenkten sich nichts und das Publikum bekam ein spannendes Spiel in der Halle geboten. Nach Ende der ersten Spielzeit stand es 4:1 für die Gastgeber, dieser hauchdünne Vorsprung wurde dann in der zweiten Spielzeit verschenkt und man ging mit einem Tor Rückstand in die letzte Pause. In der Endphase hatten dann die Mannschaft der JSG Betzdorf/Wissen, die von Lisa Görg aus der D-Jugend unterstützt wurde, die Nase vorn. Den größten Anteil am Sieg der JSG Wissen/Betzdorf hat allerdings Torfrau Anna Schütz, die mit Paraden glänzte und das Publikum zum Applaudieren brachte.
Im März findet noch ein Freundschaftsspiel statt. Wer dabei sein will ist herzlich eingeladen. Trainiert wird einmal in der Woche, freitags von 18.00 – 19.30 in der BBS-Halle in Wissen.
Es spielten: Ilaria Pellicorio, Anna Schütz, Celine Sockel, Selina Schmidt, Franziska Tillmanns, Lena Horn, Annalena Kaftan, Antonia Bläcker und Lisa Görg.