Damen reicht gute Leistung nicht aus

VfL Sinzig/Remagen – SSV95 Wissen 24:19 (14:10)

Zum Nachholspiel reisten die Damen des SSV zu einem Tabellennachbarn nach Sinzig. Die Damen machten vom Anpfiff an viel Druck im Angriff und waren sowohl aus dem Rückraum als auch vom Kreis aus erfolgreich. Die Abwehr begann sehr konzentriert, machte die Räume eng und ließ die Gastgeberinnen nicht zur Entfaltung kommen. Bis Mitte der ersten Halbzeit erspielten sich die Wissenerinnen so eine knappe Führung. Dann aber schlichen sich im Angriff Ungenauigkeiten ein, die Pässe kamen nicht an und etliche Würfe verfehlten knapp ihr Ziel. Sinzig andererseits stellte sich besser auf die Gästeabwehr ein und fand immer wieder Lücken, um zum Torerfolg zu kommen. So geriet der SSV zur Pause noch in Rückstand. Zu Beginn der zweiten Hälfte knüpfte der SSV an die gute Leistung vom Anfang an, ohne allerdings den Abstand auf Sinzig verkürzen zu können. Als dann auch noch Verletzungspech dazu kam, schwanden endgültig die Möglichkeiten, dem Spiel noch eine Wende zu geben.

Es spielten: Ohlenburger, Brast, Germann (1), Hild, Kemper (10/2), Reitz, Scholz (5/1), Laura Wellmann (3)