Der Tag der Entscheidung rückt näher

Die Handballer der männlichen A-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen können sich am Wochenende für alle Strapazen und Entbehrungen selber belohnen.

Nachdem man am Wochenende gleich zwei Spiele mit einer dezimierten Truppe bestreiten musste und dabei 3 von 4 möglichen Punkten geholt hat, stehen alle Weichen auf Meisterschaft. Zunächst ging es am Samstag nach Welling, wo man gegen den Tabellen-Dritten ein 37:37 erkämpfte. Erkämpfen trifft es eigentlich auch am besten, denn Handball spielen war durch die raue und teils sehr unfaire Gangart des Gegners nicht möglich.
Am Sonntag konnte man dann in Bannberscheid alles etwas ruhiger angehen und gewann gegen einen guten Gastgeber verdient mit 28:36.
Nun geht es am Wochenende als Tabellenführer gegen den Zweitplatzierten, TuS Bassenheim. Das Hinspiel wurde mit 36:33 verloren und es gilt nicht nur Revanche zu nehmen, sondern auch die Vorentscheidung zur Meisterschaft in der Bezirksliga zu erspielen. In der Konrad Adenauer Halle in Wissen hofft man somit am Sonntag den 17.03.2013 um 15.00 Uhr auf zahlreiche Unterstützung, mit dem Versprechen „Langweilig ist anders“.
Also kommt vorbei und zeigt den Leuten vom Rhein, was es heißt im Westerwald zu Gast zu sein, ehe im Anschluss um 17.00 Uhr, die Herrenmannschaft seinerseits, gegen Rhein-Nette, ihr Können unter Beweis stellen möchte.