Erstes Spiel der wD-Jugend 2013 mit Startschwierigkeiten

JSG Betzdorf/Wissen – TuS Ahrbach 3:20 (1:13)

Zu Ihrem ersten Spiel musste die weibliche D-Jugend direkt gegen den Tabellenersten aus Ahrbach antreten. Nervös und mit dem fehlenden Zug zum Tor geriet man förmlich bis zur Halbzeit mit 1:13 unter die Räder.

Im zweiten Abschnitt war man zumindest in der Abwehr wesentlich aufmerksamer und konnte diese Halbzeit für sich gesehen, mit 2:7 abschließen. Beim verdienten Endstand von 3:20 für Ahrbach gab es allerdings nichts zu rütteln und es ist klar worauf das Augenmerk im nächsten Training gelegt werden muss.

Unzufrieden braucht dennoch niemand zu sein, denn allen ist bewusst, dass noch jede Menge Luft nach oben ist und die gilt es für die nächsten Spiele aufzusaugen.