A-Jugend holt sich die Tabellenspitze zurück

Heimmannschaft – Gastmannschaft 46:25 (23:15)

Gegen den TuS Bannberscheid gelingt der Handball A-Jugend ein deutlicher Sieg, wodurch man wieder an die Tabellenspitze rückt.

Einen Schönheitspreis hätte dieses Spiel nicht gerade verdient, aber dafür stimmte das Ergebnis. Leider konnte Bannberscheid nur mit sieben Spielern antreten und war durch das offensive und schnelle Spiel der JSG schnell am Ende seiner Kräfte. Nach zwei Trainingseinheiten aus der Vorwoche mit Schwerpunkt „Werfen“ konnte man in diesem Spiel auch endlich einmal die Trefferquote erhöhen. Positiv kann man auch vermerken, dass sich die Torverteilung komplett über alle Spieler verteilte. Selbst Torhüter Valentin Kirchner streifte sich das Trikot über, um sich für die Bälle auf sein Tor zu revanchieren und war nach 4 Treffern nur mit Mühe wieder vom Platz zu bekommen.
Als nächstes steht das Auswärtsspiel gegen Untermosel an, ehe man am 01.12.2012 vor heimischer Kulisse gegen den, auf Tabellenplatz zwei platzierten, TuS Weibern antritt.

Es spielten: Sebastian Schupp, Valentin Kirchner, Felix Henseler, Max Henseler, Hendrik Weil, Philipp Dietrich, Constantin Weib, Jonas Rödder, Tristan Gräber und Julian Bayer.