Deutliche Niederlage der Damen zum Saisonabschluss

HSV Rheinnette II – SSV95 Wissen 23:10 (10:6)

Die SSV-Damen schließen die Saison mit einer deutlichen Niederlage gegen die HSV Rheinnette II ab.Obwohl man sich für das letzte Saisonspiel noch einmal viel vorgenommen hatte, war früh zu erkennen, dass dies an diesem Nachmittag nicht zum gewünschten Erfolg führen würde.
Die Abwehr arbeitete nicht so konsequent wie in den vergangenen Spielen. Man verschob nicht schnell genug und lies die gegnerischen Spielerinnen viel zu oft gewähren. Im Angriff lief auch nicht viel zusammen. Fehler in der Ballannahme, Fehlpässe und überhastete Torabschlüsse reihten sich aneinander. Zudem fehlte mit Regina Morkramer oder Diana Groß eine Option, um im Rückraum für Entlastung und/oder neue Akzente zu setzen. In der zweiten Hälfte konnte man den Hebel nicht herumreißen und ergab sich schließlich seinem Schicksal.

Die Mannschaft hat diese Saison eine Weiterentwicklung erkennen lassen. Diese gilt es zu stabilisieren, um die Leistung über eine ganze Saison aufrecht erhalten zu können.

Es spielten: Janina Kötting, Lisa Wellmann – Bianca Biniarz, Tanja Demmer, Melanie Frohn, Viola Hild, Jennifer Kemper, Franziska Merkel, Kristina Müller, Clarissa Scholz, Laura Wellmann