Ferienaktion der weiblichen C-Jugendmannschaft

Am 05. Juli trafen sich Spielerinnen und Betreuer unserer weiblichen C-Jugend an der Konrad-Adenauer Sporthalle, um gemeinsam nach Hagdorn zu wandern. Da Wandern ja bekanntlich auch hungrig macht, hatte man in weiser Voraussicht die zugehörigen Eltern und Angehörigen vorab zum Ziel geschickt, um schon mal den Grill anzuheizen.

Nach einer guten Stunde Wanderung, bei bestem Wetter durch die herrliche Natur, kam man schließlich in Hagdorn an, wo man nach einer kurzen Erfrischung das weiträumige Gelände des Bauernhof – Cafes in Beschlag nahm. Dabei kam insbesondere die Röhrenrutsche gut an.

Der zu Übungszwecken mitgebrachte Handball fand seltsamerweise kaum Beachtung, aber es sind ja auch Ferien. Da die Mannschaft mit dem Telefonladen Höhn aus Wissen einen Sponsor für die neu anzuschaffenden Trikots gewinnen konnte, erfolgte nach dem Essen die Abstimmung über Marke, Zuschnitt und Farbe der Spielerkleidung. Man darf gespannt sein über die Entscheidung, aber noch wird nichts verraten. Ihren ersten offiziellen Auftritt mit den neuen Trikots wird das Team am Familienwochenende des SSV 95 am 20./21.8.2011 haben, an dem sich alle Mannschaften und der gesamte Verein rund um die Halle auf dem Alserberg präsentieren werden. Nach einem vorzüglichen Essen, endete ein rundum gelungener Abend. Schade, dass wegen der Urlaubszeit nicht alle Spielerinnen dabei sein konnten.