D-Jugend verliert gegen DJK Betzdorf

Am Sonntag musste dann unsere D-Jugendmannschaft ebenfalls gegen die DJK Betzdorf ins Rennen. Die erste Hälfte der Partie ließ offen, wer hier wohl als Sieger vom Platz gehen würde. In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gaben beide Teams ihr bestes, doch absetzen konnte sich niemand. Halbzeitstand: 5:4 für unsere D-Jugend.

Die zweite Halbzeit gestaltete sich dann zu Gunsten des Gastgebers. Mit etwas mehr Biss und Ballgefühl drängte man unser Team mehr und mehr zurück, sodass auch hier die 2 Punkte leider in Betzdorf blieben.

Fazit: Insgesamt eine kämpferisch gute Mannschaftsleistung, auf der sich aufbauen lässt.

Es spielten: Till Klein (Tor), Jan Althoff (1), Jan Bergen (1), Manuel Böhm, Nils Demmer (2), Niklas Diederich, Christian Frisch, Leon Hassel, Niklas Keller (1), Jonas Retz (1), Lukas Schneider (1), Sean Schneider (2).